Akademie

Staatliche anerkannte Paffen Sicherheitsakademie

Mit unserer eigenen Aus- und Weiterbildungs Akademie sichern wir die Qualifizierung unserer Mitarbeiter nach höchsten Qualitätsstandards.
Die Paffen Sicherheitsakademie ist eine

  • AZAV-zertifizierte (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung, Arbeitsförderung),
  • staatlich anerkannte Bildungseinrichtung und bietet
  • Berufsausbildungen für die Sicherheitsbranche,
  • Zertifikatslehrgänge und Weiterbildungen,
  • Grundlagenqualifizierungen und Spezialisierungen.

Praktiker vermitteln ein breites Bildungsangebot

Unsere Akademie versteht sich als Dienstleister des Bundes und bildet Fachkräfte in allen Bereichen der Sicherheit aus. Das praxisnahe Bildungsangebot der Paffen Sicherheitsakademie richtet sich an gesellschaftliche Organisationen, staatliche Institutionen, Unternehmen und Privatpersonen, die sich beruflich qualifizieren. Hierzu gehören z. B.

Anfrage

Sie interessieren sich für die Sicherheitsakademie Paffen und möchten Info-Material anfordern oder haben noch fragen?

  • Sachkundevorbereitung nach § 34a Gewerbeordnung (Die IHK-Prüfung befähigt zur Tätigkeit in allen Bereichen der Sicherheitsbranche als Arbeitnehmer oder selbstständig)
  • Sicherheitsfachkraft (mit und ohne Führerschein)
  • Interventionskraft nach VDS 2172
  • Waffensachkunde
  • Brandschutz
  • Evakuierungshelfer
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Selbstverteidigung
  • Interkulturellen Kompetenz
  • Fahrsicherheitslehrgang

Die Dozenten der Sicherheitsakademie repräsentieren die verschiedensten Fachbereiche und bringen ihre praktische Erfahrung in die Aus- und Weiterbildung ein. Dank guter Branchenkontakte kann die Akademie ihre Teilnehmer zudem bei der Vermittlung von Arbeitsplätzen unterstützen.