Logistiksicherung

Logistiksicherung

Logistiksicherung und Transportsicherung werden zunehmend zur Herausforderung!

Nicht nur der anhaltende Trend zur Just-in-time-Produktion sowie immer kürzere Produktions- und Lieferzeiten stellen den Transport- und Logistiksektor vor immer größere Herausforderungen.Logistiksicherung wird immer wichtiger.

Mit stetig wachsenden Warenmengen und Werten im Umlauf rücken auch vermehrt Sicherheitsrisiken und spezifische Besonderheiten der Liefergüter in den Fokus der Betrachtung. „Dabei ist eine gründliche Unterscheidung zwischen herkömmlichem Objektschutz und dem Schutz mobiler Transport-Güter dringend erforderlich“, so Sarah Müller, Geschäftsführerin des renommierten Sicherheitsexperten Paffen Wach- und Sicherheitsdienst GmbH.

Eines ist sicher: Sicher ist nicht gleich sicher!

„In Sachen Logistiksicherung und Transportsicherung trennt sich so schnell die sprichwörtliche ‚Spreu vom Weizen'“, so Sarah Müller weiter, „denn nur ein komplexes individuelles Sicherheitskonzept unter Berücksichtigung der gesamten betreffenden Transport- oder Lieferkette bzw. des gesamten Transport- oder Lieferweges ermöglicht eine konsequente Absicherung aller denkbaren Sicherheitsrisiken“.
Die Planung und Umsetzung eines solchen hoch komplexen Sicherheitskonzepts kann dabei nicht jeder Dienstleister in der Sicherheitsbranche gleichermaßen gewährleisten.
Hier punkten vor allem Argumente wie Erfahrung, Fachkompetenz, Professionalität sowie Sorgfalt und nicht zuletzt auch das nötige Fingerspitzengefühl fürs Detail.
Ein Sicherheitskonzept und dessen Realisierung ist immer Ergebnis einer sorgfältigen Analyse unzähliger Einzelfaktoren. Nur auf seiner Grundlage können dann alle im jeweiligen Einzelfall notwendigen Sicherheitsmaßnahmen erkannt, geplant und zielgerichtet durchgeführt werden.

Kompetenz und Individualität sind gefragt – am besten aus einer Hand!

Um größtmögliche Sicherheit und Schnelligkeit bei gleichzeitig möglichst geringen Kosten zu erreichen, spielen Erfahrung, Motivation und Kompetenz die zentrale Rolle. „Hinzu kommt, dass das beim Thema Sicherheit am besten alles ‚aus einer Hand‘ stammen sollte, um risikobehaftete Schnittstellenproblematiken zu verhindern und auch in Sachen Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit stets einen festen Ansprechpartner zu haben“, fügt Sarah Müller hinzu.

Die Paffen Wach- und Sicherheitsdienst GmbH als erfahrener Sicherheitsexperte setzt dabei ein ganz besonderes Augenmerk auf die ständige Fort- und Weiterbildung aller am Sicherungs-Prozess beteiligter Mitarbeiter und Fachkräfte. Nur durch Profis an allen relevanten Knotenpunkten und deren umfangreiches brandaktuelles Know-how kann sichergestellt werden, dass alle Sicherheitsanforderungen zuverlässig gemeistert werden können und alle Waren und Liefergüter schnell und sicher von A nach B gelangen. Dies gilt ganz gleich ob es sich um einen Transport über den Landweg via Straße oder Schiene handelt, um einen Lufttransport oder um Seefracht.

Logistiksicherung und Transportsicherung sind Vertrauenssache!

Um sich im Vorfeld bereits einen bestmöglichen Eindruck von der Kompetenz und Zuverlässigkeit eines Sicherheits-Dienstleisters machen zu können, lohnt sich in jedem Fall ein persönliches und gründliches Kennenlernen. Die Paffen Wach- und Sicherheitsdienst GmbH bietet hierzu vorab ein diskretes und unverbindliches Beratungsgespräch an, um im Zuge dessen ihre langjährige Erfahrung und beste Referenzen unter Beweis zu stellen. Bei näherem Interesse können Sie über das nachfolgende Kontaktformular direkt Kontakt aufnehmen.

Ähnliche Artikel

Mannlochwache Die Firma Paffen hat Ihre Kompetenzen ausgeweitet und bietet nicht nur Deutschlandweit sondern auch Europaweit die sogenannten Mannlochwache an. Eine ...
Warum die Firma Paffen als Partner? Security, Sicherheitsdienst, Wachdienst Bonn und Koblenz Warum ist Paffen als Wach- und Sicherheitsdienst Ihr Partner in allen Sicherheits-Fragen?...
Sicherheit im ÖPNV Öffentlichen Personennahverkehr... Sicherheit im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) Sicherheitsbegleitung - Aufgabe und Herausforderung Die gewährleistete Sicherheit von Mitarbei...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.